Psychotherapie

PSYCHOTHERAPIE

PSYCHOTHERAPIE

Üblicherweise suchen Menschen Psychotherapie auf, wenn sich eine Situation in ihrem Alltag oder Leben so zuspitzt, dass sie das Gefühl haben, dass sie das Problem nicht mehr alleine lösen können. Oftmals sind solche Lebensphasen mit psychischen Leidenszuständen oder psychischen Erkrankungen verbunden. Sie möchten dann professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, um etwas grundlegend und nachhaltig an ihrer Lebenssituation zu verbessern.

Ein psychotherapeutischer Prozess gestaltet sich sehr individuell und kann von einigen Wochen bis zu mehreren Jahren dauern.


SYSTEMISCHE FAMILIENTHERAPIE

Systemische Familientherapie ist eine Form der Psychotherapie und die Schule, in der ich ausgebildet bin. Systemische Ansätze denken immer das "System" mit, also die komplexen Beziehungen, in die wir eingeflochten sind.

In einem achtsamen, mitfühlenden, oft auch humorvollen Prozess schaue und untersuche ich gemeinsam mit meinen KlientInnen zunächst, wie ihr Problem eingebettet ist und welche Umstände es gibt, die den Leidenszustand bedingen und aufrecht erhalten. Dabei kann es wichtig sein, die Beziehungen zu wichtigen Personen in den Blick zu nehmen, oder die Haltung zu Dingen und Sichtweisen auf Situationen zu reflektieren.

In einem freundlichen Experimentieren können so Ansatzpunkte für mögliche Lösungen entdeckt werden. Ziel ist es heilsame Veränderungsprozesse anzuregen, die zu mehr Stimmigkeit im eigenen Leben führen.

Dies kann nicht nur in der Einzeltherapie erfolgen, sondern auch in Therapieeinheiten gemeinsam mit Angehörigen, mit dem Partner oder anderen wichtigen Personen.


PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

Psychologische Beratung beschreibt einen kürzeren Prozess. Menschen sehen sich in ihrem Alltag vor ein Problem gestellt und möchten gerne mehr Information durch eine psychologische Fachperson um Ideen und Anregungen zu bekommen, wie man mit einer Situation besser umgehen kann. Eine psychologische Beratung kann zu einem Einzeltermin stattfinden oder auch über einige Wochen bis Monate gehen – je nach Ihrem Bedürfnis und Ihrer Fragestellung.


Einzelsetting 50 MIN =   90.-

Mehrpersonensetting 90 MIN = 180.-

Psychischen Leidenszustände oder psychische Erkrankungen können sein:


  • Konflikte und belastende Familien- oder Arbeitsthemen
  • Erschöpfung und Burnout
  • Ängste und Angststörungen
  • Zwänge und zwanghaftes Verhalten
  • Depression und depressive Verstimmungen
  • belastende Lebensereignisse, Trauma-Folgestörungen
  • Probleme mit dem Essverhalten
  • Alkoholmissbrauch oder -abhängigkeit
  • Schlafstörungen
  • Psychoseneigung und psychotische Erkrankungen
  • Persönlichkeitsstörungen

etc.